FÜR NUTZER

Meine Bibliothek
Meine Bibliothek

+ Zur Bibliothek hinzufügen

Support

Ihre Anfragen

Rufen Sie uns an

+7 (495) 789-45-86

Profil

Häufig gestellte Fragen

Die Komponente verbraucht keine Daten. Sie scannt den gesamten Internetverkehr, indem sie diesen verarbeitet. Anwendungen greifen auf das Internet zu. Die Komponente verarbeitet nur so viele Daten, wie dabei empfangen und gesendet werden.

Technisch sieht dies so aus:

Um den Datenverkehr zu scannen, werden Filter des Internetverkehrs im geschützten System installiert: Das Virenschutzprogramm agiert als Proxy. Dieser Filter sollte den Datenverkehr als erster scannen, um zu verhindern, dass ein Schadprogramm diesen bearbeitet, um z.B. seine eigene Datenübertragung zu tarnen. In anderen Überwachungssystemen werden ähnliche Filter verwendet, aber diese verarbeiten den Datenverkehr erst nach dem Virenfilter, da solche Filter immer nacheinander arbeiten. Daher wird der dwnetfilter-Prozess als Hauptverbraucher von Daten angezeigt.

Die Komponente dwnetfilter selbst greift jedoch nicht auf das Internet zu. Sie fängt nur Abfragen anderer Anwendungen ab.

Damit der scheinbare Datenverbrauch durch die Komponente dwnetfilter nicht vom Programm zur Kontrolle des Datenverbrauchs berücksichtigt wird, schließen Sie die Komponente, wenn möglich, aus dem Programm aus. Es ist sinnlos, den Datenverbrauch durch einzelne Anwendungen sowie den gesamten Datenverbrauch anhand eines Proxy (dwnetfilter) zu bewerten.

Zurück

Nichts gefunden

Führender russischer Hersteller von Virenschutzsoftware
Entwickelt seit 1992
Dr.Web wird in mehr als 200 Ländern genutzt
Antivirus im SaaS-Modell seit 2007
Technischer Support rund um die Uhr

Dr.Web © Doctor Web
2003 — 2021

Doctor Web ist ein russischer Entwickler von IT-Sicherheitslösungen unter dem Markennamen Dr.Web. Dr.Web Produkte werden seit 1992 entwickelt.

Doctor Web Deutschland GmbH. Bäderstraße 1
76530 Baden-Baden